50 Jahre TERRA NOVA Mondai 23. September 2017

Als 1967 vier junge Deutsche in Mondai und Pirapocu anfingen, Neuland zu betreten, konnte niemand ahnen, wie wegweisend der Name TERRA NOVA wirklich war. Denn im Laufe der nächsten 50 Jahre wurde immer wieder neues Land erschlossen, wurden neue Wege gewagt.

Mit all den Menschen, die diese Wege mitgegangen sind, ob viele Schritte oder nur wenige, ob in Brasilien oder in Deutschland, haben wir nun feiern.

Am 23. September 2017 waren alte, junge und jung gebliebene Wegbegleiter eingeladen zum fröhlichen Austausch von Erinnerungen, zu Begegnungen mit Freunden und natürlich zum gemeinsamen Essen. 

Von 10:00 – 17:00 Uhr gab es im Ruferhaus Stauffenburg ein buntes Programm mit vielen Gästen.