Herzlich willkommen beim Förderkreis
TERRA NOVA Mondai e.V.

Engagierte Christen aus Brasilien und Deutschland arbeiten gemeinsam im Süden Brasiliens. Ihr Anliegen ist es, die Lebensbedingungen der Menschen zu verbessern und ihnen Hilfe zur Selbsthilfe anzubieten. Hier wird christlicher Glaube praktisch gelebt.

Der Förderkreis unterstützt folgende Bereiche:

• Das Kinderheim in Mondai
• Seelsorge und Lebensberatung im „Haus der Hoffnung“
AOPA (Verband zur Förderung der Agro-Ökologie) - Projekt „Saatgut für Alle“

Das Kinderheim

Das staatlich anerkannte Kinderheim von TERRA NOVA verfügt zur Zeit über 32 Plätze in vier Häusern. Die Kinder werden über das Jugendamt in Mondai und umliegenden Landkreisen vermittelt. Es sind Mädchen und Jungen aus sozial gefährdeten Familien. mehr…

Haus der Hoffnung

Casa da Esperanca – Mit diesen Worten lädt das Haus der Hoffnung Menschen ein, die seelsorgerische Hilfe, Ruhe und Entspannung suchen. Manche Besucher fahren hunderte von Kilometern, um für eine kurze Zeit in eine geistliche und spirituelle Atmosphäre einzutauchen. mehr…

AOPA „Saatgut für Alle“

Seit einiger Zeit unterstützt TERRA NOVA über die AOPA die Beratungsarbeit „Saatgut für Alle“. Sie fördert Kleinbauern, eigenes ökologisch erzeugtes Saatgut anzubauen und damit staatliche Auflagen für den Anbau von Bioprodukten zu erfüllen. mehr…